ACG | Flugmedizin
Hier finden Sie weitere Informationen über Flugmedizin.
flug, medizin,
21121
page-template-default,page,page-id-21121,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Wenn Sie eine Lizenz zum Führen eines Luftfahrzeugs erwerben oder erhalten möchten, benötigen Sie ein Tauglichkeitszeugnis.

 

Welche Klasse Sie für welches Luftfahrzeug bzw. welche Lizenz benötigen, sehen Sie unter Medicals

Die Tauglichkeitsuntersuchungen erfolgen nach den Vorgaben der EU-Verordnung Nr. 1178/2011

 

Für die Tauglichkeitsklasse 1 wird zwischen

Erstuntersuchung und

Verlängerungs- / Erneuerungsuntersuchung unterschieden.

 

Die Erstuntersuchung hat strengere Kriterien und muss an einem Aeromedical-Center durchgeführt werden.

 

Die Nach- / Erneuerungsuntersuchung kann von jedem Aeromedical Examiner der Klasse 1 durchgeführt werden.

 

Flugbegleiter benötigen eine Flugbegleiterbescheinigung.

Wenn Sie die in dieser Verordnung festgelegten Kriterien nicht erfüllen, sind für die Tauglichkeitsklasse 1 und die Tauglichkeitsklasse 2 verschiedene Wege festgelegt.

Verweisung für Klasse 1

Konsultation für Klasse 2